Phone Support- 070018908



Матура по немски език - Септември 2008 г. - отговори

Изтегли в pdf формат >>

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА

 

ДЪРЖАВЕН ЗРЕЛОСТЕН ИЗПИТ ПО

 

НЕМСКИ ЕЗИК – 2 септември 2008 г.

 

ВАРИАНТ № 2

 

Ключ с верните отговори

 

Въпрос №

Верен отговор

Брой точки

1.

A

1

2.

A

1

3.

B

1

4.

A

1

5.

C

1

6.

B

1

7.

A

1

8.

B

1

9.

C

1

10.

A

1

11.

D

1

12.

A

1

13.

B

1

14.

A

1

15.

C

1

16.

B

1

17.

A

1

18.

A

1

19.

A

1

20.

C

1

21.

B

1

22.

C

1

23.

B

1

24.

A

1

25.

B

1

26.

D

1

27.

A

1

28.

C

1

29.

A

1

30.

A

1

31.

A

1

32.

D

1

33.

B

1

34.

A

1

35.

A

1

36.

B

1

37.

B

1

38.

B

1

39.

D

1

40.

A

1

41.

B

1

42.

A

1

43.

C

1

44.

A

1

45.

D

1

46.

B

1

47.

B

1

48.

D

1

49.

D

1

50.

A

1

 

Въпросите от 51 до 60 са отворени. Дадените отговорите са примерни.

 

Bioklimatisches Bauen

 

51. Ja, ein malaysischer Architekt baut bioklimatisch und hat große Erfolge in Asien.

 

52. Regenwasser kommt zur Klimatisierung zum Einsatz

 

53. aus Gärten, die sich über mehrere Stockwerke ausdehnen

 

54. Windöffnungen an den Fassadenkanten leiten den Wind ins Gebäude; Luftkanäle in den Zwischendecken ermöglichen die Frischluftversorgung.

 

55. Sie möchten die Konstruktionsprinzipien der Natur auf technische Systeme übertragen und bionische Wolkenkratzer bauen ./Sie wollen die Natur und Wolkenkratzer vereinbaren.

 

56. Er soll über einen Kilometer hoch werden.

 

57. seine äußere Form –das Gebäude wird eine so genannte adaptive Fassade haben.

 

58. Schutz vor Feuchtigkeit, kann bei Bedarf aber auch Luft durchlassen

 

59. zu schwanken

 

60. die oberen Etagen

 

61. ___________________________________________________________________

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

_________________________________________________________________